WE WANT YOU!

Hallo an alle Sport- und Fußball – Interessierten,

falls ihr Euch angesprochen fühlt, meldet euch gerne bei uns.

Spieler gesucht

Unser Fußballverein der SC GATOW 1931 e.V. sucht Spieler von 6-18 Jahren und für die Ü32, die Lust und Interesse am Fußballspiel haben.
Egal ob Neueinsteiger oder „aussortierter“ Spieler, alle sind willkommen.
Du solltest Bock auf Fußball genauso haben, wie Disziplin und Ehrgeiz beim Training und Punktspiel.

Trainer gesucht

Genauso sucht der Verein Jugend -Trainer bzw. ehemalige Spieler oder Eltern die schon immer mal eine eigene Jugend-Mannschaft trainieren wollten.

Ausbildung wird gefördert nicht gefordert

Eine Lizenz wäre schön, ist aber kein Muss. Der Verein unterstützt gerne seine Trainer und Betreuer langfristig bei der Ausbildung und Fortbildung für den Erwerb einer DFB-Lizenz.

Wer sich also angesprochen fühlt, oder nach Jahren der sportlichen Inaktivität, das gewisse Kribbeln verspürt, kommt gerne vorbei oder meldet sich gerne bei UNS.

Die Kontakten der Mannschaften findet ihr HIER.

Ansprechpartner ist:

1. Vorsitzender und Vereinsanschrift
Bernd-M. Trepte – Weihenzeller Steig 5 – 14089 Berlin
Tel.: 030 / 36 80 16 09 – 0172 / 310 44 11
BerndMTrepte@gmx.de – Fax: 030 / 36 80 16 10

oder unsere Jugendfee

Jugendleitung
Petra Drescher – Gustav-Haestskau-Str. 13 – 14089 Berlin
Tel.: 030 / 361 56 29 – 0172 / 769 76 30
pitti.drescher@arcor.de – Fax: 030 / 362 89 126
——————————————————————————————-

Zum Jahreswechsel 

Das also war nun 2014 – ein Jahr voller Turbolenzen und Achterbahnfahrten wie kaum jemals zuvor. Ein Jahr, das uns im SC Gatow viele freudige Ereignisse brachte, aber auch Enttäuschungen und Nackenschläge, mit denen im Vorfeld wohl keiner gerechnet hatte. Weiterlesen

Neujahrstreff im Clubhaus Gatow

Am 1. Januar heißt es für alle echten Gatower “Neujahrstreff im Clubhaus Gatow”.
Los geht´s um 10 Uhr und egal, ob zum Früh-, Mittags- oder Abendschoppen schaut mal vorbei und lasst uns auf das neue Jahr anstoßen. Zur Begrüßung gibt´s von Tina gratis für alle ein Glas Sekt bzw. einen O-Saft.
Angeboten wird auch ein kleines Frühstück für schlanke 3,50 Euro und zum Mittag dann Curry- und Bockwürste.